Kletterpark Cuxhaven

einweisung in den kletterpark

Einweisung durch den Ranger

Am 27.05.2014 war es endlich soweit. In Cuxhaven-Sahlenburg eröffnete eine neue Attraktion, die für Touristen und Einheimische gleichermaßen „abenteuerlich“ sein soll, der Kletterpark Cuxhaven. Im Wernerwald, übrigens einer der wenigen Wälder in Norddeutschland, die direkt bis an den Strand grenzen, entstand in Höhe des Waldspielplatzes, der Kletterpark Cuxhaven.

Sieben Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und 65 Übungen, farblich gekennzeichnet, sind im Park entstanden. Die Namen der einzelnen Parcours beziehen sich auf die nähere Umgebung Cuxhavens.
So gibt es:
Einweisungsparcour, Piratenparcours, Neuwerk (Familienparcour), Helgoland (Familienparcour), Scharhörn, Cuxslide und Alte Liebe (Partnerparcour).

Einer der leichteren ist der „Piratenparcour“. Er ist einfach gestaltet und für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Hier spielt sich alles in einer Höhe von 2,5 m bis 3,5 m über dem Erdboden ab und er ist mit besonderen Sicherheitssystemen auch für Kleinkinder ausgestattet.

Die schwierigen Parcours nennen sich z. B.  „Alte Liebe – Partnerparcour“ oder „Cuxslide“ und hier sind schon Höhen von 3 bis 10 m im Spiel. (Also schwindelfrei sein)

es geht los im kletterpark

und los gehts

Das Klettern

Ca. 70 Bäume des Wernerwaldes wurden in den Kletterpark integriert und der Park gehört zu den mittelgroßen Anlagen. Je nach Schwierigkeitsgrad wurden auf einer Höhe von 3 bis 10 m über dem Boden Seile und Stahlkabel zwischen den Bäumen installiert. Da diese mit Hilfe einer speziellen Klemmtechnik fixiert wurden, nehmen die Bäume keinen Schaden.
Über diese Konstruktionen gelangt der Kletterer dann über Hängebrücken, schwankende Bohlen, Rollen, Seilrutschen, etc. an verschiedene Stationen, die als Plattformen in den Bäumen angebracht sind.

Vor dem Klettern erhält jeder Besucher eine verpflichtende und ausführliche Sicherheitseinweisung durch einen Parkranger und er wird mit Helm und Komplett-Gurtzeug ausgestattet. Während der Parcour absolviert wird, stehen jederzeit Parkranger für Fragen und zur Hilfestellung zur Verfügung.

Kinder im Kletterpark Cuxhaven

Hoch in den Wipfeln

Insgesamt sollte man für eine Klettertour schon 3,5 Stunden einplanen. Willkommen sind alle, Kinder, Jugendliche, Familien und Gruppen.
Für das leibliche Wohl gibt es ein nettes Waldbistro  strandseitig gelegen – mit tollem Blick auf das Wattenmeer und auf die Kitesurfer. Oder man schaut landseitig den Kletterern zu!

Der Kurteil Sahlenburg zieht seit jeher besonders Familien mit Kindern an, und bietet auch das Revier für die Kitesurfer. Der „Kletterpark Cuxhaven“ ergänzt das touristische Angebot und dieses nicht nur für Sahlenburg, sondern für ganz Cuxhaven.

 

Wo: Kletterpark Cuxhaven
Wernerwaldstraße 2
27476 Cuxhaven
Tel.: 04721 – 69 86 13 8
Wer: Homepage