Kurbeitrag Cuxhaven

Wofür Kurbeitrag

  • jedes Frühjahr werden ca. 1000 LKW Ladungen Sand an die Stände gebracht
  • Beseitigung von Flut- und Sturmschäden
  • Reinigung der Strände
  • Bereitstellung / Säuberung der Hundestrände
  • 300 Sitzbänke im Strandbereich
  • Bereitstellung der Sanitäranlagen
  • Ausschilderung von ca. 200 km Radwege
  • Instandhaltung von ca. 60 km Reitwege
  • Pflege der Grünanlagen
  • Modernisierung und Instandhaltung der Kinderspielplätze
  • Einsatz von Rettungsschwimmern an den Stränden
  • Bereitstellung von Sanitätspersonal in den Sommermonaten
  • Instandhaltung und Anschaffung von Booten und Amphie-Rangerfahrzeuge
  • Bereitstellung von Rettungsbaken im Wattengebiet
  • Investitionen in die Bäderlandschaft Cuxhavens
  • kostenlose Flyer und Informationsbroschüren
  • kostenlose Nachrichten und Hinweise zu Wasserqualität etc.
  • ca. 400 Gästeveranstaltungen im Jahr
  • zahlreiche Sportveranstaltungen an den Stränden
  • u. v. m.

Einteilung Kurzonen

Kurzone 1:
Döse, Grimmershörn, Duhnen, Sahleburg
Kurzone 2:
Altenbruch, Berensch-Arensch, Altenwalde, Holte-Spangen, Lüdingworth, Oxstedt, Stickenbüttel, Cuxhaven-Zentrum.

Kurbeitrag
(je Übernachtung und Person)

Kurzone 1

Saison A:  2,60 €
Saison B:  1,60 €

Kurzone 2 

Saison A:   1,40 €
Saison B:   0,90 €

Als Saison A gilt die Zeit vom 01.01.-07.01., 10.04.-23.04., 01.05.-31.10. und 23.12.-31.12.
Als Saison B gilt die übrige Zeit eines jeden Jahres.
Die Übernachtung des Saisonwechsels ist jeweils der endenden Saison zuzurechnen

Vom Kurbeitrag befreit sind

  • Personen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres.
  • Personen, welche sich im Erhebungsgebiet aufhalten, dort aber keine Unterkunft nehmen.
  • Großeltern, Eltern, Kinder, Enkelkinder, Geschwister, Schwiegerkinder von Personen mit Hauptwohnsitz in Cuxhaven,  wenn sie ohne Entgelt oder Kostenerstattung in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen werden.
  • Wehrpflichtige für die Dauer ihrer Stationierung und Zivildienstleistende mit Dienststelle im Erhebungsgebiet.
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten, die laut amtlichen Ausweis völlig auf ständige Begleitung angewiesen sind
    (amtlicher Ausweis mit dem Merkzeichen „B“).

Nachzulesen in der Kurbeitragssatzung Cuxhavens.